Bustreffen sind die Highlights im Jahr eines richtigen Busfahrers. Hier findest Du neben weiteren Gleichgesinnten viele neue Ideen und Anregungen zu Bussen, kannst über den Teller- und Clubrand hinausschauen, Dein eigenes „Werk“ präsentieren und ganz nebenbei auch noch ein schönes Wochenende verbringen.
Bustreffen gibt es in nahezu allen Ausprägungen: Von regional und klein bis international und gigantisch, von familiär bis Party, von Oldie-Style bis Renn- und Tuning-Treffen. Nach jedem Geschmack.
Eine gute Übersicht über viele Bustreffen 2017 findest du hier.

 

Übersicht ausgewählter Bustreffen:

Hier findet ihr eine kleine Übersicht ausgewählter Bustreffen, an denen auch in diesem Jahr sicherlich einige von uns teilnehmen werden.
Wer Lust hat kann also einfach mitfahren.

DatumEventOrtKurzbeschreibung
5.-7. MaiBulliDaysHöhl-Herzhausenrund 250 Busse; familiär, Campingplatz direkt am Edersee
23.-25. JuniVW Bus Tuning TreffenHockenheimringauch rund 250 Busse, Tuning, Ausfahrt auf den Ring
15.-18. JuniMidsummer Bulli FestivalFehmarnrund 1200 Busse; eins der größten deutschen Treffen
23.-25. JuniVW-Bustreffen SaarLoshieb am SeeTreffen vom Busstammtisch Saar
30. Juni - 2. JuliVW Bus Treffen Barracuda BeachNeustadt-Gleve (M.-V.)Treffen am Barracuda-Strand
25.-27. AugustVW Bus Treffen an der WiedWaldbreitbachdas kleine Treffen in unmittelbarer Nähe
5.-8.- SeptemberHerbstfahrt des Bulli Team Breisgau nach HamburgHamburgStadtbesichtigung, Hafenrundfahrt, Camping etc.
8.-10. SeptemberBulls auf RügenRügenVW-Bus-Treffen auf Rügen
8.-10 SeptemberBusfestMalvern, England8.000 Busse (!!!); das mit Abstand größte Bustreffen der Welt, unschla
15.-17. SeptemberVW Bus Treffen WietzendorfSüdsee-Camp in Wietzendorfrund 850 Busse, groß, alles dabei
29. September-1. Oktober VW Bus Treffen HatzenportHatzenportrund 850 Busse, das schöne heimatnahe Treffen

 

Anbei ein paar Eindrücke einiger Treffen:

EderseeBulli-Days:
Anfang Mai in Vöhl-Herzhausen am Edersee (Hessen)

Ein familiäres Treffen für Busse aller Baureihen. Jährlich sind etwa 250 Busse mit dabei – hauptsächlich T4 und T3.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HockenheimInternationales VW Bus-Tuning-Treffen:
Ende Juni / Anfang Juli am Hockenheimring

Wie der Name schon sagt: viele getunte Busse. Inkl. Ausfahrt auf den Ring vor Publikum.
Film

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WietzendorfVW Bus Treffen Wietzendorf:
Mitte September in Wietzendorf in der Lüneburger Heide

Eins der größten Bustreffen Deutschlands mit rund 800 Bussen aller Baureihen – hauptsächlich T3 und T4 auf dem 5-Sterne Campingplatz „Südsee-Camp“. Großer Teile- und Zubehörmarkt und Partyzone.
Film

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HatzenportHatzenport:
Anfang Oktober in Hatzenport nahe Koblenz

Bis zu 800 Busse aller Baureihen – hauptsächlich T3. Mit Händlermeile auf dem Moselinsel Campingplatz, nur rund 20 km westlich von Koblenz – das heimatnahe Treffen:-).
Film

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klischees und Vorurteile

Wer noch nie auf einem Bustreffen war stellt sich das Publikum gerne vor wie auf einschlägigen GTI-Treffen mit Führerscheinmindestalter. Falsch. Menschen aller Altersgruppen, Berufe und aller Lebenseinstellungen kommen zusammen, um gemeinsam bei Benzingesprächen zu klönen und Neues zu entdecken oder einfach nur ein gechilltes Wochenende zu erleben. Freunde lernst du ganz schnell kennen, und mit jedem Treffen wächst Deine Gemeinde und damit auch automatisch die Freude auf ein Wiedersehen beim nächsten Treffen. Lass auch Dich begeistern und „trau Dich“.

 

4 thoughts on “Bustreffen

  • 28. Oktober 2016 at 18:16
    Permalink

    Freut mich. Kommst du zum Clubabend, wenn ja mit Übernachtung? Bitte um weitere Details

  • 18. Oktober 2016 at 20:44
    Permalink

    Hallo

    Bin ein Synchrofahrer aus Bad Breisig

    LG Max

  • 24. Mai 2016 at 20:46
    Permalink

    Alles sehr gut und liebevoll gemacht. Glückwunsch und Danke. Arno

  • 25. März 2016 at 18:16
    Permalink

    Ich denke noch mit großer Freude an das Treffen 2000 im Brohltal, an welchem ich als Teilnehmer Nr. 5372 auf VW-Platz 1
    teilgenommen habe.
    Das war was ganz Großes und mittlerweile auch nicht zu toppen!
    Es wäre spitze, wenn der Club Koblenz mal wieder so etwas organisieren würde.
    Mit freundlichem Gruß aus dem Donautal
    Jürgen Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.