Der April-Clubabend auf dem Wüstenhof war mit 30 Mitglieder derart gut besucht, dass eine lange Tafel nicht ausreichte. Trotzdem wurde es ein gemütlicher und informativer Abend.
Im offiziellen Teil wurde zurückgeblickt auf das Oldtimertreffen am 30.3.2019 am Koblenzer Schloss. Hierbei hatte der VW-Bus-Club Koblenz eine hervorragende Möglichkeit der Präsentation.
Besonders in der anschließenden Gesprächsrunde im Grand Cafe wurden u. a. die Vorzüge des VW-Bullis vom Clubvorstand humorvoll dem Fachpublikum näher gebracht.
Auch wurden am April-Clubabend hinsichtlich der Vorbereitung zu der  Präsentation im Rahmen des Oldtimertreffens am Schloss 4 Mitglieder von Manfred Klee für Ihr besonderes Engagement gelobt:
Hajo (der ältere Herr) der gleich mit 2 seiner Schätzchen angereist war), Bernd für seine Securty-Dienste, Klaus für das Aufhängen des Club-Banners und schließlich Nils (in Abwesenheit) für dessen Bringdienst.

Allen aktiven Mitgliedern ein dickes Dankeschön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.