600000
„RudBrill I“, so nennt Manfred seinen seinen 94-er T4 mit langem Radstand, 68 PS-Dieselmaschinchen.
Rud…. da rot, Brill wie Brille.  Vor Jahren gekauft zum Preis einer Brille, für 824,- €, mit sagenhaftem Kilometerstand von einer halben Million.
Jetzt knackte Manfred’s ältester Sohn Joseph auf der Fahrt zum Studienort Saarbrücken die 600.000-er Marke und „RudBrill I“ geht stramm auf die 700.000 zu. Wir werden berichten.
Weitere Infos zum RudBrill – hier.
Tagged on:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.